Projekte und Workshops

Die Freude am Musizieren inspiriert uns immer wieder zu bewährten und neuen Angeboten - lassen Sie sich anstecken!

 

 



 

Let`s play Ukulele 

Eine Ukulele sieht aus wie eine kleine Gitarre, hat aber nur vier Saiten. Sie ist wirklich praktisch, klein, sehr schnell zu erlernen und ganz wichtig - sehr preisgünstig. Als eigenständiges Instrument - sie ist keine Kleingitarre - ist sie vielseitig als Solo- und Begleitinstrument einsetzbar.

In 5 Unterrichtseinheiten wollen wir dieses reizvolle Instrument erkunden. *


Gigbo - und andere Trommeleien

Aus dem afrikanischen und südamerikanischen Kulturkreis kennen wir verschiedene Basisrhythmen. Auf unterschiedlichen Percussioninstrumenten probieren wir Schlagtechniken und erleben im gemeinsamen Ensemblespiel die Faszination der Trommelklänge. *


Drums & Percussion 

Viele Instrumente gleichzeitig in verschiedenen Rhythmen - Willkommen bei Drums & Percussion! 

Verschiedene Schlaginstrumente wie Bass, Snare, Cymbal, aber auch die ursprünglich aus Afrika und Südamerika kommenden Congas, Bongos.... alle Stile, bis Mittellevel*

 

Gitarrenspielkreis

Der Gitarrenspielkreis richtet sich an Kinder, die Freude am gemeinsamen Musizieren mit der Gitarre in einer Kleingruppe haben. *


Mit Stimme gestalten

Anhand verschiedener Texte, Geschichten und Verse erhalten Sie Impulse zur Stimmgestaltung. Atem- und Körperübungen schärfen die Wahrnehmung und dienen als Basis für den Stimmgebrauch. Ziel ist es, bewusster mit Sprechrhythmus, Sprechmelodie, Betonung und Sprechklang umzugehen, was auch dem freien Sprechen mehr Intensität gibt. *


Aufatmen am Abend - oder 

Entspannungstechniken für musikalisch Aktive 


Beruflicher wie privater Stress haben Auswirkung auf den Atem: Es stockt, die Brust wird eng und wir fühlen uns atemlos. Das Ziel dieses Kurses ist, den eigenen Atem bewusster wahrzunehmen und ihn wieder fließen zu lassen Körperliche und seelische Spannungen können sich dadurch verringern und Ruhe, Gelassenheit und Sicherheit stellen sich ein. Die einfachen Atem- und Körperübungen lassen sich gut in den Alltag integrieren. *


* Kursbeginn, Termine und Umfang (in der Regel zwischen 3 und 5 Unterrichtseinheiten) werden individuell mit den Teilnehmern abgestimmt.